Home / German Blog / 10 Tipps mit denen Sie die Lebensdauer Ihrer Blink-Batterien verlängern
10 Tipps mit denen Sie die Lebensdauer Ihrer Blink-Batterien verlängern

10 Tipps mit denen Sie die Lebensdauer Ihrer Blink-Batterien verlängern

Der Winter ist die kälteste Jahreszeit, und gerade Kälte ist etwas, das Batterien nicht sonderlich mögen. Das betrifft auch Ihre Blink-Kameras, die Sie im Außenbereich betreiben.

Blink verspricht Ihnen eine mögliche Batterie-Lebensdauer von bis zu zwei Jahren. Damit Sie diese möglichst auch erreichen, haben wir zehn Tipps für Sie zusammengestellt.

Das hilft bei Kälte

Die Tipps helfen Ihnen, dass Ihr Blink-System auch dann sicher für Sie da ist, wenn klirrende Kälte und Minusgrade Mensch und Technik gleichermaßen zu schaffen machen.

Das alles können Sie tun, um die Batterien Ihrer Blink-Kameras zu schonen:

  1. Stellen Sie die Empfindlichkeit des Bewegungssensors so ein, dass er nur auf das reagiert, was Sie wirklich aufzeichnen möchten. Es gilt: je höher der Wert, desto empfindlicher die Erkennung. Stufe 4 reagiert zum Beispiel schon auf Haustiere wie Katzen und kleine Hunde. Für Menschen reicht in der Regel bereits Stufe 2.
  2. Wählen Sie die minimal nötige Videolänge.
  3. Aktivieren Sie „Video stoppen, wenn Aktion endet“, da hierdurch die Videos kürzer werden.
  4. Wählen Sie für die Einstellung des Infrarotstrahlers „Auto“.
  5. Wählen Sie für die Helligkeit des Infrarotstrahlers „Niedrig“, wenn die nötige Ausleuchtung damit gegeben ist.
  6. Wählen Sie als Bildqualität „Optimal“, da diese das beste Verhältnis von Bildqualität zu Datenmenge bietet.
  7. Deaktivieren Sie die Audio-Erkennung, wenn diese nicht nötig ist.
  8. Platzieren Sie Ihre Kamera an einem geschützten Ort, damit Wind und Wetter nicht so intensiv auf sie wirken können.
  9. Platzieren Sie ihre Kamera möglichst an einer Hauswand, da es dort wärmer ist als an einem offenen Ort.
  10. Vertrauen Sie Ihrem Blink-System und lösen Sie nicht zwischendurch häufiger Fotos und Live-Videos mit der App aus.

Mit diesen Tipps kann die Lebensdauer Ihrer Batterien deutlich erhöht werden.

Besser: Lithium-Batterien

Und noch ein Tipp: Wählen Sie Lithium-Batterien wie sie im Lieferumfang enthalten sind. Sie sind zwar etwas teurer in der Anschaffung, haben dafür aber eine längere Lebensdauer.

Wir hoffen, diese Tipps helfen Ihnen, noch mehr aus Ihrem Blink-System heraus zu holen.

0 comments

Leave a comment