Home / German Blog

Blog - German Blog

Alexa Skill für Blink auch auf Deutsch verfügbar

Alexa Skill für Blink auch auf Deutsch verfügbar

Haben Sie schon mal mit einer Kamera gesprochen? Das können Sie jetzt, und sogar auf Deutsch, denn Blink hat seinen Alexa Skill übersetzen lassen und angepasst.

Kernbefehle integriert

Mit Hilfe des Blink-Skills für Alexa können Sie Ihre Kamera-Feeds überprüfen, ohne das Smartphone aus der Tasche ziehen oder Ihr Tablet öffnen zu müssen. Uns was können Sie sagen?

Mit "Alexa, zeige die <KAMERA-X>", sehen Sie eine Live-Aufnahme der besagten Kamera.

Mit "Alexa, blende die <Kamera-X> aus" kehren Sie zur Startseite von Echo Show oder Echo Spot zurück.

Kompatible Geräte

Aktuell ist Blinks Alexa Skill mit den Geräten Echo Show und Echo Spot kompatibel. 

Unterstützung für Fire TV, Fire Cube und Fire Tablets ist bereis in der Umsetzung und wird in Kürze hinzugefügt.

Wo ist der Skill?

Sie finden den Blink Alexa Skill auf Deutsch unter diesem Link: https://amzn.to/2Fuk8sj. Hier gibt es auch eine genau Beschreibung, wie Sie den Alexa Skill einsetzen können.

Auf dem Foto sehen Sie übrigens die Darstellung auf einem Echo Spot – es stammt vom Blink-Test bei Housecontrollers.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allen Themen rund um Blink und folgen Sie uns auf Twitter und Facebook. Verpassen Sie keine Updates zu neuen Technologien und Services.

Und wenn Sie mehr über Blink erfahren möchten, klicken Sie einfach hier

Neue Funktionen und Verbesserungen für die Blink App

Neue Funktionen und Verbesserungen für die Blink App

Blink hat seine App "Blink Home Monitor" überarbeitet und zugleich eine App-Version für Amazon Fire Tablets ergänzt. Mit dieser App-Version ist es sogar möglich, Alexa zu nutzen, ohne einen separaten Blink-Skill auf dem Sprach-Assistenten installiert zu haben!

Was genau Sie erwarten dürfen und wann die App verfügbar ist, lesen Sie in unserem jüngsten Blog-Post.